Absage des Netzwerktreffen der Hubschrauberbesatzungen, -betreiber und Organisationen am 06. Mai

Am 15. April 2020 hat die Bundeskanzlerin mit den Landesregierungen einen vorsichtigen Fahrplan vorgelegt, wie die weiteren Maßnahmen (bzw. auch erste Lockerungen) im Hinblick auf eine Eindämmung der Pandemie bedingt durch Covid-19 erfolgen sollen. Großveranstaltungen sollen demnach mindestens bis 31. August 2020 verboten bleiben. Auch wenn noch nicht bekannt ist, was mit “Großveranstaltung” im Detail gemeint ist, hat der Bundesvorstand weiterlesen…

Position der BfPP für den Polizeiflugdienst während und nach der Corona-Pandemie

Aufrechterhaltung des Polizeiflugdienstes im Rahmen der Aufgabenwahrnehmung der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung während und nach der Corona-Pandemie Jederzeit kann es zu Notfällen kommen, selbstverständlich auch in Behörden. Der Ausfall von Dienstleistungen, notwendiger Infrastruktur oder Mitarbeitenden aufgrund einer Pandemie trifft die Arbeitsfähigkeit einer Behörde sofort. Ist kein ausgereifter Notfallplan zur Hand, können schnell schwerwiegende Folgen auftreten. Diese haben bei Behörden besondere weiterlesen…