Ein Berufsverband feiert sein 30-jähriges Bestehen……..

Mittwoch, der 22.05.2019 „Es könnte laut werden über Freckenhorst“oder „Hubschrauber im Einsatz“oder „Zum Festakt in Freckenhorst fliegen Hubschrauber ein“. So lauteten bereits am Dienstag, dem 21.05., die Schlagzeilen in diversen regionalen und überregionalen Medien. Und auch auf WDR2 waren nicht nur Verkehrsstörungen zu hören, sondern auch der Festakt zum 30-jährigen Bestehen der Bundesvereinigung fliegendes Personal der Polizei wurde erwähnt. Der weiterlesen…

20 Jahre Polizeihubschrauberstaffel Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinsam mit über 200 Gästen anderer Polizeifliegerstaffeln der Länder und des Bundes, benachbarter Einheiten und Behörden sowie Freunden, Bekannten und ehemaligen Angehörigen der Polizeihubschrauberstaffel Mecklenburg-Vorpommern, aber auch deren Familienangehörigen, wurde den Anfängen der Hubschrauberfliegerei 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gedacht und gefeiert. Rückblick: Durch den Landtag Mecklenburg-Vorpommern wurde im Jahr 1997 der Auftrag zum Aufbau einer landeseigenen Polizeihubschrauberstaffel (PHuSt M-V) gegeben. Während weiterlesen…

Collision Avoidance Meeting der ADAC- und DRF-Luftrettung sowie der Bundesvereinigung fliegendes Personal der Polizei

Zu der stetig steigenden Anzahl von bemannten Teilnehmern des ohnehin engen Luftraums über der Bundesrepublik Deutschland, fügen sich in den letzten Jahren, nicht zuletzt dank neuer Technologien, weitere Luftverkehrsteilnehmer sowohl bemannt als auch unbemannt hinzu. Diese Entwicklung, aber auch die hohe Zahl an „Beinahe-Zusammenstößen“ im Luftraum und nicht zuletzt auch der schreckliche Unfall Anfang des Jahres 2018 mit einem Rettungshubschrauber weiterlesen…

AERO 2019 in Friedrichshafen – Fokus auf polizeiliche Drohnenanwendungen

Ein großer Teil der AERO in Friedrichshafen stand in diesem Jahr unter dem Motto „AERODrones“. Aufgrund der immer größer werdenden Bedeutung der UAS (unmanned aerial system – umgangssprachlich auch Drohnen genannt) – auch bei polizeilichen Anwendungen – hatte die Geschäftsleitung der AERO-Messe Friedrichshafen gemeinsam mit der Polizei Baden-Württemberg das Thema „Polizeidrohnen im Einsatz“ aufgegriffen und hierfür eine gesamte Messehalle ausgestaltet; weiterlesen…

bemannt vs. unbemannt: BfPP nimmt am Treffen der Arbeitsgruppe Fernerkundung in Hamburg teil

Am Montag, der 18. März traf sich die Arbeitsgruppe Fernerkundung in der Geschäftsstelle des DLRG Landesverbandes Hamburg, Bezirk Altona, um den gemeinsamen Sachstand im Einsatz mit Drohnen zu besprechen und einen Ausblick in die Zukunft zu geben. Im Rahmen der Fachmesse U.T.Sec und der verschiedenen Kongresse am 06. und 07. März in Nürnberg (wir berichteten) konnte ein Kontakt zur Berufsfeuerwehr weiterlesen…