Fachmesse Enforce Tac 2024 vom 26. bis 28. Februar in Nürnberg

Unter der Überschrift „Spezialisiert auf besondere Situationen“ findet in diesem Jahr die Fachmesse Enforce Tac 2024 von Montag, 26. Februar bis Mittwoch, 28. Februar in Nürnberg statt.

Die Messe ist der Branchentreffpunkt für Fachbesucher aus Behörden mit Sicherheitsaufgaben und den Streitkräften. Die Fachmesse steht für diskrete Atmosphäre, höchste Qualität und bietet alles, was behördliche Sicherheitsexperten und Militärangehörige benötigen.

Sie verbindet ein Ziel: neue Produkte entdecken, im Gespräch mit Experten vielversprechende Perspektiven entwickeln und gemeinsam die innere und äußere Sicherheit Deutschlands und Europas zu stärken.

Die Enforce Tac bietet mit den Themenschwerpunkten 2024 einen unvergleichbaren Einblick in einsatzrelevante Lösungen für die innere und äußere Sicherheit. Ihre klare Fokussierung und Spezialisierung kombiniert mit hochkarätigem Expertenwissen machen die Veranstaltung im internationalem Vergleich einzigartig und zum Pflichttermin der Branche.

Klare Schwerpunkte der Enforce Tac 2024 sind: 

  • Waffen und Munition für behördliche und militärische Anwendung
  • Fahrzeuginnovationen für komplexe Einsätze (z.B. UxV)
  • Anwendung und Abwehr unbemannter Systeme
  • Anwendung von Wärmebildtechnik, Optik und Optronik
  • Persönliche Ausrüstung
  • Ausbildungs- und Trainingssysteme

Als Partner der Enforce Tac werden wir mit unserem Bundesvorsitzenden R. Uwe Kraus auf der Messe vertreten sein und für den Polizeiflugdienst der Bundesrepublik Deutschland das eine und andere Fachgespräch führen.