fliegendes Personal der Polizei

Terminkalender
Themenbereiche
Die BfPP auf Facebook

Feierliche Lizenzübergabe bei der Luftfahrerschule für den Polizeiflugdienst in Sankt Augustin

Nachdem man sich in annähernd 20 Monaten gemeinsam und erfolgreich durch unzählige Klausuren und praktischen Prüfungen gearbeitet hatte, war es am 25. Oktober so weit:

Im feierlichen Ambiente und vor zahlreichen Vertretern der Polizeihubschrauber- und Polizeifliegerstaffeln des Bundes und der Länder, der örtlichen Politik sowie der Bundesvereinigung fliegendes Personal der Polizei (BfPP) nahmen die Absolventinnen und Absolventen des 38. Grundlehrganges nach nunmehr fast zweijähriger Ausbildung stolz ihre Lizenzen und Fliegerschwingen entgegen.

Die ebenfalls zahlreich anwesenden Familien, Freunde und Bekannte der nun 17 neuen Crew-Mitglieder, gaben der Festveranstaltung einen zusätzlichen, in Teilen emotionalen Rahmen. Mussten nicht zuletzt sie im privaten Umfeld eine große Last der zurückliegenden 20 Monate tragen.

Die BfPP heißt die neuen Lizenzinhaberinnen / Lizenzinhaber ganz herzlich in der aktiven Polizeifliegerei willkommen.

Findet Euch gut in Euren neuen Dienstorten bei den jeweiligen Staffeln ein und kommt immer wohlbehalten von Euren Einsätzen zurück.
Wir wünschen Euch Many Happy Landings!

Die Absolventen des 38. Lehrganges

 

Urkunden für die Absolventen des 38. Lehrganges

                  

im Hintergrund stehend: Teilnehmer des 39. Lehrganges