fliegendes Personal der Polizei

Themenbereiche
Die BfPP auf Facebook

BfPP gratuliert der Polizeihubschrauberstaffel Thüringen zum 25-jährigen Bestehen

Erfurt:
Die Polizeihubschrauberstaffel Thüringen mit Sitz am Flughafen Erfurt feiert am Freitag, dem 09.09.2016, ihr 25-jähriges Bestehen.
Wir von der Bundesvereinigung fliegendes Personal des Polizei (BfPP) gratulieren den Kolleginnen und Kollegen anlässlich Ihres Jubiläums recht herzlich.

Als Interessenvertretung pflegen wir einen engen Kontakt zu den fliegenden Besatzungen und freuen uns über die überaus erfolgreiche Arbeit, die die Polizeiflieger in Thüringen seit 25 Jahren unfallfrei leisten.

Als Berufsfachverband, die Gewerkschaft des Polizeiflugdienstes, haben wir seit der Aufstellung der Staffel ´91 mit 2 Hubschraubern des Typ MI-2 und Ersatzbeschaffung 1993 mit dem Typ BO 105 sowie ein weiterer Hubschrauber des Typ EC 145 im Jahr 2007 auch die Personalentwicklung von anfänglich 2 Piloten und einem Techniker bis in die heutige Zeit von derzeit 27 Kolleginnen und Kollegen im Beamten- und Angestelltenverhältnis eine erfreuliche Entwicklung beobachtet.

Die hochqualifizierten Mitarbeiter der Staffel, welche 24 Stunden im Flugdienst, der Technik und Verwaltung ihren Dienst versehen, gebürt unsere Glückwünsche im besonderen Maße.hubschrauber

Die BfPP wird sich auch weiterhin für diese Mitarbeiter direkt im Innenministerium und bei der Behördenleitung einsetzen, damit der Erfolg, nicht zuletzt von über 300 erfolgreichen Personensuchen und unzähligen Aufklärungsergebnissen im Rahmen einer Überwachung am Tag und seit Jahren zunehmend in der Nacht, endlich auch zu einer Wertschätzung der Kolleginnen und Kollegen führt, die mit Ihrem persönlichen Engagement maßgeblich zu der guten Arbeit beigetragen haben.

Wir wünschen der Staffel weiterhin Hals- und Beinbruch für eine unfallfreie Zukunft.